Professionelle Hautkrebsvorsorge in Frankfurt

Um das Risiko einer ernsthaften Erkrankung zu reduzieren, führen wir eine fachgerechte Untersuchung zur Hautkrebsvorsorge in Frankfurt durch. Im Privatärztlichen Zentrum nutzen wir Technologien auf dem neuesten Stand, um Auffälligkeiten sichtbar zu machen. Lassen Sie die Vorsorgeuntersuchung jährlich vornehmen!

Als Experten für die Hautkrebsvorsorge in Frankfurt gehen wir mit größter Sorgfalt vor. Schließlich kommt es darauf an, eine gesundheitliche Gefährdung auszuschließen beziehungsweise frühzeitig zu diagnostizieren. Aus diesem Grund wenden wir ein bewährtes videoassistiertes Verfahren an.

Hautkrebsvorsorge in Frankfurt mit Computermikroskopie

Mit der modernen Computermikroskopie werden Pigmentmale mit bis zu 70-facher Vergrößerung beurteilt und bleiben zur Verlaufskontrolle bei uns gespeichert. Bei dieser neuen, technisch aufwendigen Methode wird im Computer eine sogenannte Auflichtmikroskopie erstellt. Kleinste Veränderungen und Unregelmäßigkeiten, die mit dem bloßen Auge nicht erkennbar sind, werden dargestellt.

Bei einer Kontrolluntersuchung nach drei, sechs oder zwölf Monaten ist dank der Speicherung des Bildmaterials eine sichere Verlaufsbeobachtung möglich. Anhand der Kontrollaufnahmen lässt sich zuverlässig feststellen, ob sich ein Hautbereich verändert hat, was man sonst nicht bemerken würde. Sie profitieren also von einem Höchstmaß an Sicherheit, wenn Sie zu uns kommen, um sich untersuchen zu lassen.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin zur Hautkrebsvorsorge in Frankfurt bei uns im OOP. Wir sind gerne für Sie da!