Sie leiden an Schuppenflechte, einer Allergiekrankheit oder Neurodermitis? In Frankfurt stehen wir Ihnen mit unserem umfangreichen Fachwissen zur Seite, damit Sie sich in Ihrer Haut wieder deutlich wohler fühlen.

Schönheit kann man essen, meinen 72 Prozent der Deutschen. In einer repräsentativen Umfrage des Freiöl-Instituts waren fast drei Viertel der Befragten der Meinung, dass schöne Haut auch eine Frage der Ernährung sei. Stimmt! Mit glänzendem Haar, kräftigen Nägeln und frischem, rosigem Teint kann nur aufwarten, wer ausreichend mit Vitalstoffen versorgt ist.

Schönheit kommt wirklich von innen: Die Haut wird nämlich durch das Blut mit allem Nötigen versorgt – vorausgesetzt, die Ernährung stimmt! Und das gilt natürlich vor allem bei Hautkrankheiten wie Schuppenflechte und Neurodermitis. In Frankfurt erfahren Sie im Privatärztlichen Zentrum, worauf es ankommt.

Ernährungstipps bei Neurodermitis – Fachberatung in Frankfurt

Eine pauschale Diät gegen Neurodermitis gibt es nicht, das steht fest! Denn jeder reagiert auf andere Nahrungsmittel. Was dem einen gut tut, heißt noch lange nicht, dass es für den anderen ebenfalls das Nonplusultra ist. Schritt für Schritt finden wir heraus, in welchem Maße Ihre Ernährung das Atopische Ekzem beeinflusst und den Konsum welcher Lebensmittel Sie besser einschränken oder steigern sollten. Eine individuell optimierte Ernährungsweise unterstützt den Hautheilungsprozess und beugt Fehl- oder Mangelernährung durch pauschales Weglassen vermeintlich schädlicher Lebensmittel vor.

Adäquate Ernährungsweise bei Psoriasis

Unzählige auf dem Markt existierende Diätformen führen zu Verwirrung, wenn es darum geht, sich bei Schuppenflechte "richtiger" zu ernähren. Vergessen Sie all diese Wunderdiäten, denn leider gibt es keine spezielle Diätform, die dieses Krankheitsbild völlig verschwinden lässt. Die gute Nachricht ist jedoch, dass es sich durch eine ausgewogene Ernährung erheblich verbessern kann. Eine auf Ihre Situation und Bedürfnisse abgestimmte Ernährungsweise und die ausreichende Nährstoffversorgung, unter anderem mit den entzündungshemmenden Omega-3-Fettsäuren, unterstützen zusammen mit der medizinischen Behandlung den positiven Verlauf des Heilungsprozesses.

Gesundheitsförderndes Ernährungsverhalten bei Allergie

Sie haben oft starke Magenschmerzen, Blähungen oder Kopfschmerzen? Nicht selten sind diese und ähnliche Symptome Zeichen einer nicht erkannten Allergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit. Schon eine kleine Ernährungsumstellung kann eine große Wirkung nach sich ziehen! Neben einem Bluttest gibt vor allem auch eine Suchdiät Aufschluss über Lebensmittel, die Sie eventuell nicht vertragen. Doch nicht nur das Ergebnis ist entscheidend, sondern auch das Wissen, wie Sie sich trotz des Wegfalls bestimmter Lebensmittel optimal ernähren können, um ausreichend mit Nährstoffen versorgt zu sein. Dieser Aspekt ist ebenfalls wichtiger Bestandteil der Beratung. Durch eine optimal und individuell auf Sie abgestimmte Ernährung fühlen Sie bald sich wieder fit und gesund!

Wir bieten eine umfassende Ernährungsberatung bei Allergie, Schuppenflechte oder Neurodermitis im OOP in Frankfurt durch unsere Ökotrophologin zu allen Themen, die Ihrer Haut ein strahlendes Aussehen verleihen – und uns ein gutes Gefühl.

Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin!